Eine schwere Aufgabe in Taucha endet mit einer Nie

Es war im Vorhinein klar, dass Taucha ein schwieriger Gegner ist. Mit ein Mix aus Veteranen und Nachwuchsringern gelang es Taucha unsere 2. Mannschaft mit 18.8 zu bezwingen. Sicherlich wäre es durch einen Sieg von Axel Frommhold und Pierre Vieling knapper geworden, jedoch muss unsere Mannschaft noch mehr Engagement zeigen. Hier die einzelnen Kampfergebnisse:

54kg Freistil: Hier ist unsere Mannschaft ohne Besetzung, somit gehen 4 Punkte an Taucha

130kg greco: Benjamin Krause – Christoph Schinke 1:16

Wegen einer Autopanne kam unser Ringer 15min zu spät zum Wiegen. Der Schiedsrichter hatte jedoch Einsehen und wog ihn nachträglich. Gleich zu Anfang schlug der Tauchaer ein hohes Tempo ein und so musste Benni gleich zu Anfang Vollgas geben. Auch 20 kg Gewichtsunterschied waren nicht zu seinem Vorteil und so musste er sich in der 2. Hälfte mit technischer Überlegenheit geschlagen geben.

58kg Greco: Roy Gläser - Mirko Heyer SS / 4:0

Souverän bezwang unser Ringer den Gegner in der 2. Kampfminute nach zwei schönen Kopfhüftschwüngen und gewann so auf Schultern.

98 kg Freistil: Tom Neubert - Manuel Fodi SN/ 0:4

Es war der 1. Kampf für unseren Nachwuchsringer und gleich musste er gegen den erfahrenen Athleten aus Taucha ran. Nach der ersten Aktion verlor Tom auf Schultern.

61 kg Freistil: Pierre Viérling - Billy Hentschel 8:9/ 0:1

Verhalten ging Pierre das Duell an und lag nach der ersten Hälfte mit 8:1 hinten. Nach der Pause holte er auf, jedoch reichte die Zeit nicht mehr und so verlor er knapp mit 8:9.

86 kg Greco: Axel Frommhold - Konrad Dyrschka 3:4/ 0:1

Hier kam es zum Duell zwischen 2 ehemaligen Bundesligaringern. Beide Freistiler, mussten greco Ringen. Der Kampf war ein Hin und Her, jedoch musste sich Axel am Ende mit 3:4 knapp geschlagen geben. Eine starke Leistung seinerseits bei 8kg weniger Gewicht.

66kg Greco: Max Seidler - Phillip Mende 16: 0 / 4:0

Eine souveräne Vorstellung lieferte Max ab. Mit viel Selbstbewusstsein ging er in diesen Kampf und besiegte seinen Kontrahenten aus Taucha mit technischer Überlegenheit 16:0.

75kg: Tim Pistorius - Christoph Köhn SN / 0:4

In der 1. Hälfte nutzte der ehemalige deutsche Jugendmeister seine Chance und besiegte Tim auf Schultern.