08.10.16 Schulmeisterschaft Zschopau

Erfolgreich absolvierten 10 Nachwuchsringer des FCE Aue die 21. Schulmeisterschaft um den Oberbürgermeisterpokal der Stadt Zschopau. Dabei durfte vier Mal über Gold gejubelt werden. Ganz souverän stiegen auf das oberste Treppchen Ansgar Ebert in der Gewichtsklasse bis 23 Kg der Jugend E, Alexander Ullrich in der Gewichtsklasse bis 34Kg der Jugend C, Thorben Ebert in der 38Kg Gewichtsklasse und Tony Lehmann in der 50Kg ebenfalls Jugend C. Silber gab es für Oscar Sittig in der 34Kg Gewichtsklasse der Jugend C ebenso für Nico Dörfler 42Kg und Richard Tittel 34kg, beide Jugend D. Einen dritten Platz gab es für Kevin Grandl in der Gewichtsklasse bis 31Kg der Jugend C. Insgesamt kam der FCE gerechnet nach Schulwertung mit der Grundschule Aue-Zelle auf den vierten Platz und mit der Oberschule Aue-Zelle auf den 6. Platz. Etwas verwunderlich bei den meisten Trainern da hier nicht als Gesamtschule gewertet wurde mit Insgesamt 47 Punkten. Somit ging der Schulmeistertitel an eine Gesamtschule nach Thalheim mit 44 Punkten.
Betreut wurden unsere Sportler von René Sandig, Uwe Klippel und Nachwuchsleiter Sylvio Mehlhorn die über die meisten Einzelleistungen sehr zufrieden waren. Für die Sportler Riccardo Decker, der den 6. Platz belegte in der Gewichtsklasse bis 29Kg der Jugend D und Nico Dörfler war es erst der Erste bzw. Zweite Wettkampf wo Sie sich gut verkauften und weitere Wettkampfluft schnuppern konnten.