11.09.16 Geiseltalcup der Jugend C, D und E

Auer Nachwuchsringer holen dritten Platz

Am 11.09.2016 fand in Braunsbedra der 8. Geiseltalcup der Jugend C, D und E im freien Ringkampf statt. Erstmals nahmen auch Auer Nachwuchsringer daran teil und konnten gleich ein Ausrufezeichen setzen. Denn mit einem überraschenden dritten Platz in der Vereinswertung hinter dem KFC Leipzig und dem RV Thalheim als Titelverteidiger die auch wesentlich mehr Sportler stellten konnte man sehr zufrieden sein. Wesentlich dazu beigetragen haben vorallem Thorben Ebert in der Gewichtsklasse bis 34Kg der Jugend D, Finn Weiß in der Gewichtsklasse bis 27Kg ebenfalls Jugend D und Tony Lehmann in der Gewichtsklasse bis 50Kg der Jugend C. Alle drei konnten sich gegen Ihre Gegner durchsetzen und holten jeweils einen ersten Platz, wichtige Punkte für die Vereinswertung und fuhren mit Gold nach Hause. Vorallem Thorben Ebert war an diesem Tage sehr stark so das er sogar zum besten Kämpfer des Turnieres in der Jugend D gekürt wurde. Finn Weiß rang sehr überlegt und clever und Tony lies seinen Gegnern wenig Chancen zum Sieg. Auch die anderen vom FCE holten wichtige Punkte. So z.B. Leif Ansgar Ebert in der Gewichtsklasse bis 23Kg der Jugend E mit einem super vierten Platz in dem er 3 Kämpfe für sich entscheiden konnte und nur zwei verlor. Auch Slava Fedosenko in der Gewichtsklasse bis 27Kg der Jugend D konnte einen guten fünften Rang bei starker Konkurrenz auch nach 3 Siegen und zwei Niederlagen holen. Bei ihm war eine starke Leistungssteigerung zu erkennen so sein mitgereister Trainer Björn Schöniger. Jeweils einen dritten PLatz holten Robin Sauerstein in der Gewichtsklasse bis 54Kg der Jugend C und Maximilian Sieg in der Gewichtsklasse bis 31Kg der Jugend D. Weitere Kämpfer für den FCE waren Marek Jungnickel, Oscar Sittig, Paul Sandig und Willy Weiß.