Landesmeisterschaften der Jugend B und Junioren

im freien Stil am 25.01.2014 in Leipzig

Am 25.01.2014 fanden in Leipzig die Landesmeisterschaften der Jugend B und Junioren im freien Stil statt. Von 4 Athleten die der FCE auf die Matte schickte konnten 3 Medaillen errungen werden. Gold und damit den Landesmeister an diesem Tage holte sich Tim Pistorius in der Gewichtsklasse bis 74Kg bei den Junioren. Tim hatte in seinem einzigen Kampf wenig Mühe und konnte sich gegen seinen Gegner Erik Engel vom RSK Gelenau souverän durchsetzen und holte sich damit Platz 1. Zu einem ewigen Zweitplatzierten ist wohl unser Jakob Bart für diese Saison verdammt worden. Jakob hatte in der Gewichtsklasse bis 50 Kg der Jugend B fünf Gegner vor der Brust. Vier Kämpfe konnte Jakob sicher nach Hause schaukeln. Im entscheidenden Kampf ging es wieder einmal gegen Anton Vieweg aus Lugau. Leider ist Jabob diese Saison dem Lugauer noch nicht gewachsen so dass dieser Kampf klar verloren ging. Am Ende musste er sich durch technische Überlegenheit geschlagen geben. Jakob holte damit die zweite Silbermedaille für sich bei den diesjährigen Landesmeisterschaften. Roy Gläser belegte in seiner Gewichtsklasse bis 60 Kg der Junioren den dritten Platz und sicherte sich somit Bronze. Vom Pech verfolgt war unser Clemens Merdon.. Im ersten Kampf in der Gewichtsklasse bis 42 Kg der Jugend B musste er sich dem Kämpfer vom AC Taucha Felix Mende knapp geschlagen geben. Im zweiten Kampf verletzte sich Clemens nach einer sehr strittigen Situation und fragwürdigen Kampfrichterentscheidung schwer am Knöchel so dass der Wettkampf für Ihn leider vorbei war. Unsere Sportler wurden an diesem Tage von Cheftrainer Björn Schöniger, Joachim Mehlhorn und Jan Merdon betreut. Jakob Barth, Clemens Merdon und Tim Pistorius wurden auch für die anstehenden Deutschen Meisterschaften nominiert.

Ergebnisse in der Gesamtübersicht

Junioren
 
Tim Pistorius 74 Kg 1.Platz
Roy Gläser   60Kg 3.Platz
 
Jugend B
 
Clemens Merdon 42 Kg 4.Platz
Jakob Bart          50Kg 2.Platz